Die Krawatte - die Geschichte der berühmten kroatischen Erfindung

Die Krawatte - die Geschichte der berühmten kroatischen Erfindung

Wussten Sie, dass der 18. Oktober der Weltkrawattentag ist? Haben Sie sich gefragt wer die Krawatte, das berühmte Herrenmodeaccessoire, eigentlich erfunden hat? Die Krawatte begann als eine Art Schal um den Hals der kroatischen Soldaten und ist heute eines der meistverkauften Produkte der Welt und ein berühmtes Mode-Accessoire, das von Männern auf der ganzen Welt geliebt wird!

Nach den türkischen Invasionen wurden kroatische Soldaten für ihr Können und ihre Ausbildung geschätzt, so dass Kroatien eine unendliche Quelle gut ausgebildeter Soldaten war, die auf vielen europäischen Schlachtfeldern wie dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) bekannt waren. Ab 1635 dienten kroatische Soldaten in Frankreich und 1667 wurde ein spezielles Regiment namens The Royal Cravates gegründet, das sich hauptsächlich aus Kroaten zusammensetzte. Reguläre Soldaten trugen Krawatten aus Leinen, und die höheren in der Hierarchie trugen Krawatten aus Spitze und anderen feinen Materialien. Das Wort Cravat selbst stammt aus dem Französischen: à la Croate - im Stil der Kroaten!

Die Krawatte Kroatien

Die kroatische Krawatte wurde zu einem Teil der militärischen Ausrüstung und zu einer Besonderheit der Soldaten, da Militäruniformen nicht universell waren. Es ist bekannt, dass der französische König Ludwig XIV. sich gegen die kroatische Königsfamilie Zrinski und Frankopan verschworen hat und ihr Land für sich haben wollte. Alle seine Versuche scheiterten, aber der französische König begann, die Krawatte zu tragen, da sie praktischer und stilvoller war als die damaligen hohen Kragen und Schals.

Dies war ein Wendepunkt in der europäischen Mode, als einer der mächtigsten Männer anfing, Krawatten bei öffentlichen Auftritten zu tragen. Das französische Gericht hatte eine spezielle Person, die den Krawatten gewidmet war, und diese Person übergab dem König die Krawatten für jeden einzelnen Tag. Die nächsten, die diese Mode annahmen, waren Belgier und Holländer. Danach waren es die Engländer, die für die künftige Annahme der Krawatte ausschlaggebend waren. Sie änderten die Art und Weise, wie es gebunden wurde, änderten seine Farben von Weiß und die Krawatte wurde zu einer Show des Geschmacks und des Modestils. Ein wichtiger Schritt wurde getan, als der Amerikaner, Jesse Langsdorf, die industrielle Produktion der Krawatten- und italienischen Modefans perfektionierte und dem Design neue Elemente hinzufügte.

Die Krawatten wurden also vor 350 Jahren von kroatischen Soldaten erfunden und ihre Geschichte ist so interessant wie die kroatische Geschichte. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Urlaub in Kroatien! Schauen Sie sich das Angebot von Villen in Kroatien an!