Kaffeezeit in Kroatien: Die Kunst, auf dalmatinische Art Kaffee zu trinken

Kaffeezeit in Kroatien: Die Kunst, auf dalmatinische Art Kaffee zu trinken

Kaffee, ein dunkles Getränk mit intensivem Geschmack und Duft, ist auf der ganzen Welt beliebt. Einige trinken es mit Milch, Zucker oder Sahne und die Möglichkeiten sind endlos. Die Menschen in Dalmatien haben wie der Rest des Landes eine besondere Beziehung zu ihr. Kaffee zu trinken ist die perfekte Ausrede, um nichts zu tun und alles zu tun.

Kaffee in Dalmatien wird als Grund verwendet, um sich mit Freunden zu treffen, es als Morgenritual zu genießen, die aktuellsten Ereignisse zu kommentieren, die Zeitung zu lesen, eine Pause von der Arbeit oder etwas anderes zu machen. Mit einer Tasse Kaffee ist alles einfacher! Dieses großartige Ritual eignet sich perfekt, um ein wenig zu bremsen und die Dinge zu lockern, wie es die Einheimischen immer tun.

Kaffeezeit in Kroatien MyLuxoria

In Dalmatien sollten Sie Ihren Kaffee niemals schnell trinken. Sie sollten sich Zeit lassen und es genießen, egal ob Sie alleine oder in guter Gesellschaft sind. Wenn Sie Ihren Kaffee trinken und gleichzeitig die Sonne genießen möchten, machen Sie einen Spaziergang zur Küste und besuchen Sie eines der vielen Cafés an den Promenaden in ganz Dalmatien.

Wenn Sie eine Einladung zum Kaffee erhalten, seien Sie bereit, herauszufinden, warum die Dalmatiner immer glücklich und entspannt sind und den Lebensstil umarmen. Seien Sie gewarnt, Kaffee bedeutet manchmal auch Bier!

Wenn Sie Ihren Urlaub in Šibenik planen, gibt es viele Cafés im Stadtzentrum, aber die beste Wahl ist am Meer! Gleiches gilt für Zadar, Villen in Trogir, Dubrovnik, Split und anderen Küstenorten. Vergessen Sie auch nicht den Charme von Mitteldalmatien!