Sätze in kroatischer Sprache, die gut zu wissen sind

Sätze in kroatischer Sprache, die gut zu wissen sind

Ein Besuch in Kroatien ist sicherlich eine großartige Idee. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken, sowohl wenn es um unglaubliche Naturleistungen als auch um faszinierende Sehenswürdigkeiten geht, von denen viele bis in die Zeit des alten Roms oder sogar darüber hinaus zurückreichen. Es gibt auch großartiges Essen, das Sie genießen können, und die Einheimischen sind unglaublich freundlich zu jedem, der sie besucht.

Es lohnt sich jedoch, ein paar Sätze Kroatisch zu lernen. Dies hilft Ihnen nicht nur dabei, sich an dem Ort zurechtzufinden, den Sie besuchen, sondern die Menschen werden sich Ihnen sofort öffnen und bereit sein, an einem Gespräch teilzunehmen, da sie die Mühe schätzen, eine Sprache zu lernen, die für viele Touristen ist ziemlich fremd und sogar etwas exotisch.

Davon abgesehen sprechen die meisten Leute zumindest in der Grundstufe Englisch. Selbst wenn Sie kein Kroatisch sprechen, sollte es Ihnen gut gehen, aber wenn Sie Ihre Gastgeber wirklich beeindrucken möchten, finden Sie hier einige nützliche kroatische Sätze, die Sie lernen sollten .


Fakten zur kroatischen Sprache

Die kroatische Sprache gehört zur Gruppe der slawischen Sprachen und kann daher für Menschen, die beispielsweise aus den USA, Frankreich, Deutschland oder dem Vereinigten Königreich kommen, recht schwierig sein. Es ist die Amtssprache in Kroatien und auch eine der Amtssprachen in Bosnien und Herzegowina. Da Kroatien ein Teil der EU ist, ist es natürlich auch eine Amtssprache der Union.

Es mag Sie schockieren, zu wissen, dass Kroatisch sieben verschiedene Fälle hat, mehr als viele andere Sprachen von Ihnen verlangen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Nicht-Muttersprachler es manchmal schwierig finden, die Sprache vollständig zu beherrschen. Mit den Sätzen, die wir Ihnen in diesem Artikel beibringen, müssen Sie sich darüber jedoch keine Sorgen machen.

Die kroatische Sprache ist den in den Nachbarländern gesprochenen Sprachen sehr ähnlich. Tatsächlich werden die Sprachen Kroatiens, Serbiens, Bosnien und Herzegowinas und Montenegros manchmal sogar als dieselbe serbokroatische Sprache eingestuft. Menschen aus diesen Ländern verstehen sich ziemlich gut, daher können die Sätze, die wir Ihnen hier beibringen, Ihnen auch über die Grenze hinweg helfen. Also, lasst uns loslegen!

fakten zur kroatischen sprache


Höflichkeit und Reue

Wir beginnen zunächst mit einigen Sätzen, die wichtig sind, wenn Sie höflich sein möchten. Diese können zu nahezu jeder Gelegenheit verwendet werden. Wenn Sie sie kennen, können Sie einen besseren Eindruck hinterlassen oder ein Gespräch einfacher beginnen.

Das Wort hvala (ausgesprochen hvah-la) ist wahrscheinlich das wichtigste in dieser Kategorie, da es „Danke“ bedeutet. Es kann in einer Reihe anderer Ausdrücke wie hvala lijepa („vielen Dank“), hvala puno („vielen Dank“) usw. vorkommen, aber egal was folgt, hvala ändert nie seine grundlegende Bedeutung. Wenn Ihnen also ein Service angeboten wird, ist es höflich, dieses eine kleine Wort zu sagen.

Oprostite (oh-‘proh-stee-teh) ist ein weiterer sehr häufiger Ausdruck. Es kann verwendet werden, um jemandes Aufmerksamkeit zu erregen, um ein Gespräch mit ihm zu beginnen, wie der Ausdruck "Entschuldigung" auf Deutsch verwendet wird. Es kann jedoch auch verwendet werden, wenn Sie sich bei jemandem für einen geringfügigen Fehler entschuldigen, z. B. wenn Sie beim Betrachten Ihres Smartphones auf eine Person stoßen, um eine Wegbeschreibung zu finden. Sie werden auch oft Oprosti hören, was so ziemlich das Gleiche ist. Eine andere Möglichkeit, Bedauern über etwas auszudrücken, besteht darin, žao mi je (zhao-me-ye) zu sagen. Dies bedeutet wörtlich "Es tut mir leid" und kann daher in verschiedenen Situationen verwendet werden. Ein guter Ausdruck, um dies zu kombinieren, ist ne govorim hrvatski (neh 'goh-voh-reem' hrvah-tskee), was bedeutet "ich spreche kein Kroatisch". Wenn sich Ihnen also jemand in der Landessprache nähert, ist die Kombination dieser beiden Sätze eine gute Möglichkeit, sie zum Sprachenwechsel zu bewegen.


Grüße auf Kroatisch

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Kroaten zu begrüßen. Dies ist wichtig, wenn Sie das Gespräch reibungslos beginnen möchten. Das einfachste ist nur Bok (Bohk), was "Hi" bedeutet. Dies ist eine informelle Begrüßung, die hauptsächlich zwischen Freunden und Bekannten verwendet wird. Wenn Sie jedoch jemanden zum ersten Mal sehen und höflicher sein möchten, ist dobar dan (doh-bahr dahn) eine bessere Möglichkeit, ihn zu begrüßen ), was auf Kroatisch „guten Tag“ bedeutet.

Dies ist eine gute Möglichkeit, sich Ihrem Gastgeber vorzustellen, wenn Sie eine Luxusvilla in Kroatien oder eine andere Form der privaten Unterkunft vermieten, wenn Sie sie zum ersten Mal sehen.

Hier müssen wir zwei andere ähnliche Sätze erwähnen - dobro jutro (doh-broh yoo-troh) und dobra večer (doh-brah veh-che-r). Dies sind die Möglichkeiten, auf Kroatisch „guten Morgen“ und „guten Abend“ zu sagen. Sie können auch Bok sagen, wenn Sie Ihre Freunde verlassen, vielleicht nach einem Drink oder ähnlichem. In diesem Fall lautet die Bedeutung "Tschüss". Auch dies ist eine informelle Art, Dinge zu tun, daher ist die Verwendung von doviđenja (doh-vee-‘jeh-nya) in einer formelleren Umgebung besser. Verwenden Sie es, wenn Sie einen Supermarkt, ein Büro oder ähnliches verlassen.

Wenn es jedoch spät wird und Sie schlafen gehen, sagen Sie laku noć (lah-koo noch), was auf Kroatisch eine gute Nacht bedeutet.

gruse auf Kroatisch


Grundlegende kroatische Phrase s für Reisende, die Hilfe benötigen

Leider können in jedem Urlaub Unfälle passieren, daher kann es äußerst wichtig sein, zu wissen, wie man reagiert. Denken Sie daran, im Notfall in Kroatien die Nummer 112 anzurufen.

Das Wort upomoć (oo-poh-moch) ist ein Hilferuf, deshalb sollten Sie das schreien, wenn Sie sofortige Hilfe von Passanten benötigen.

Bolnica bedeutet auf Kroatisch „Krankenhaus“. Wenn Sie eine medizinische Notfallbehandlung benötigen, müssen Sie hier hingehen. Wenn Sie eine Wegbeschreibung benötigen, fragen Sie Gdje je bolnica (gdye-ye-bohl-nee-tsa), Kroatisch, nach "Wo ist das Krankenhaus?"

Možete li mi pomoći? (mozheteh-lee-me-pomochee) ist eine sehr nützliche Frage, weil sie bedeutet: "Kannst du mir helfen?" Wenn Sie dies verwenden, benötigen Sie normalerweise Unterstützung, befinden sich jedoch nicht in einer lebensbedrohlichen Situation. Vielleicht sind Sie verloren und benötigen beispielsweise eine Wegbeschreibung.

Eine andere Art von Notfall ist, wenn Sie die Toilette benutzen müssen. Fragen Sie Gdje je toalet? (toh-ah-let) um herauszufinden, wo sich die nächste Toilette befindet.


An der Bar oder im Restaurant

Sich in eine Bar zu setzen oder zum Mittagessen in ein Restaurant zu gehen, sind bestimmte soziale Situationen, daher gibt es auch einige Sätze, die hier gut zu wissen sind. Sie können auch feststellen, dass die Kroaten ihre Cafés LIEBEN, besonders im Küstenbereich des Landes. Suchen Sie sich für ein wahrhaft kroatisches Erlebnis einen Platz in der Nähe des Meeres, bestellen Sie einen Kaffee und genießen Sie die Landschaft.

Sagen Sie einfach Molim (Moh-Leem) nach jedem Artikel, den Sie bestellen, und Sie werden dem Kellner gegenüber viel höflicher sein. Wenn Sie beispielsweise kava s mlijekom sagen, bedeutet Molim „Kaffee mit Milch, bitte.“

Und wenn Sie sich mit einer Gruppe von Freunden zusammensetzen, befinden Sie sich möglicherweise in einer Situation, in der Sie Ihr Glas auf etwas heben. Wenn Sie živjeli (zheev-ye-lee) sagen, sagen Sie auf Kroatisch Beifall, aber Sie können auch uzdravlje (oo-zdrav-lye) sagen, um dasselbe auszudrücken.

Bevor Sie mit dem Essen beginnen, sagen Sie normalerweise allen am Tisch dobar tek (Doh-Bar Tek), was kroatisch für „Bon Apetit“ ist, und Sie werden dies wahrscheinlich auch vom Kellner hören. Sie können auf die dobar tek eines anderen antworten, indem Sie dasselbe sagen oder hvala, također (tuck-o-jer), was "Danke, auch Sie" bedeutet.

Wenn Sie mit dem Essen oder Trinken fertig sind und bezahlen möchten, rufen Sie den Kellner an und sagen Sie račun (ra-choon), molim. Račun ist eine Rechnung, aber wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen möchten, sollten Sie primate li kartice (Pre-Mah-The Lee Car-Tee-Tse) fragen, und der Kellner wird Ihnen sofort die Art der Karten mitteilen, die sind akzeptiert. Gotovina (go-toh-vee-na) bedeutet dagegen Bargeld.

an der bar oder im restaurant


Kroatische Sätze über die Liebe

Wäre es nicht großartig, Ihren geliebten Menschen mit ein paar Liebessätzen auf Kroatisch zu überraschen? Vor allem, wenn Sie für Ihre Flitterwochen oder Ihr Jubiläum hier sind. Oder vielleicht verliebst du dich einfach in einen der Einheimischen, der weiß. Auf jeden Fall gibt es einige Sätze, die Ihnen helfen können, wenn Sie eine romantische Geste machen möchten.

Volim te (voh-leem teh) ist, wie Sie auf Kroatisch „Ich liebe dich“ sagen. Es bedeutet genau das, was Sie denken, und wenn Sie dies sagen, bleibt kein Raum für Missverständnisse.

Jako si lijepa (ya-koh siehe lee-ye-pah) ist etwas, das ein Mann einer Frau sagen sollte, wenn er sie attraktiv findet. Wörtlich übersetzt bedeutet es "Du bist sehr schön".

Mogu li te poljubiti (moh-goo lee teh pol-yu-bee-tee) bedeutet "Darf ich dich küssen", und du kannst nur die Spannung spüren, die diese Frage aufwirft, nicht wahr? Daumen drücken, die andere Person sagt ja!